✉️ support@digitales-gesundheitsmarketing.de

📞 0171 / 2191722

1000+ Bewerbungen für unsere

Partnerunternehmen deutschlandweit

Partnerunternehmen von Digitales Gesundheitsmarketing bei Personalgewinnung

Erfolgsgeschichten

Das berichten unsere Partner über die Zusammenarbeit mit Digitales Gesundheitsmarketing

28 Bewerbungen in 6 Wochen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Therapie.Welt in München

Kundenergebnisse einsehen

Vor der Zusammenarbeit: Auf herkömmlichem Weg wurden kaum qualifizierte Therapeuten gefunden, insbesondere solche mit MT-Ausbildung. Zusätzlich mangelte es dem Praxisinhaber an Zeit, sich ausreichend der Mitarbeitergewinnung widmen.

Ziel: Das Ziel war es, qualifizierte Therapeuten mit MT-Fortbildung einzustellen, um den Bedarf der Praxis zu decken und die Qualität der therapeutischen Leistungen sicherzustellen.

Ergebnis: Innerhalb von sechs Wochen konnten 28 qualifizierte Bewerbungen von Therapeuten generiert werden. Daraus resultierte nicht nur eine Einstellung, sondern die Kampagne wurde auch auf Rezeptionskräfte ausgeweitet.

28 Bewerbungen in 4 Wochen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Generationenhaus Heslach – Eigenbetrieb leben&wohnen

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Das Generationenhaus Heslach stand vor der Herausforderung, Pflegefachkräfte und Hilfskräfte zu rekrutieren. Vor unserer Zusammenarbeit wurde eine Plakatkampagne durchgeführt, die jedoch keine Bewerbungen einbrachte und somit nicht die gewünschte Resonanz erzielte.

Maßnahmen: Mit Beginn unserer Zusammenarbeit wurde das Unternehmen auf dem lokalen Arbeitsmarkt sichtbar, konnte mit einem Image-Film die Vorteile der offenen Stellen präsentieren und ein positives Bild des Generationenhauses zu vermitteln.

Ergebnis: Die Kampagne erwies sich als äußerst erfolgreich. Innerhalb von nur 4 Wochen konnten 35 Bewerbungen generiert werden. Besonders erfreulich war, dass unter diesen Bewerbungen über 10 qualifizierte Pflegefachkräfte waren. Dieser Erfolg zeigt deutlich, wie wichtig eine zielgerichtete und ansprechende Darstellung des Unternehmens im regionalen Markt ist.

28 Bewerbungen in 6 Wochen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Pflegedienst in Tübingen

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Ein Partnerunternehmen (Pflegedienst in Tübingen) stand vor dem Problem, neue Mitarbeiter zu gewinnen. Der bisherige Bewerbungsprozess war zu kompliziert gestaltet, wodurch es schwierig war, qualifizierte Pflegefachkräfte und Pflegehelfer zu rekrutieren. Dieser komplexe Prozess verhinderte den Eingang qualifizierter Bewerbungen.

Maßnahmen: Durch unsere Zusammenarbeit wurde der Bewerbungsprozess vereinfacht und optimiert. Ein entscheidender Faktor war dabei, die Bewerber psychologisch anzusprechen und gezielt abzuholen. Dieser Ansatz zielte darauf ab, die Bewerber besser zu erreichen und ihnen den Bewerbungsprozess zu erleichtern.

Ergebnis: Die Veränderungen führten zu folgendem Ergebnissen: Innerhalb von 3 Wochen erhielt der Pflegedienst 30 qualifizierte Bewerbungen. Aus diesen Bewerbungen konnten während unserer Zusammenarbeit über die nächsten Wochen 5 Einstellungen erzielt werden. Dies ermöglichte es dem Pflegedienst, neue Aufträge anzunehmen und das bestehende Team effektiv zu entlasten. Die Verbesserung des Bewerbungsprozesses und die psychologische Ansprache der Kandidaten spielten dabei eine entscheidende Rolle.

26 Bewerbungen in der Zusammenarbeit 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Praxis für Physiotherapie Hobbach in Rheinland-Pfalz

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Die Physiopraxis Hobbach sah sich mit der Herausforderung konfrontiert, neue Therapeuten zu gewinnen. Aufgrund des ländlichen Standorts der Praxis war das Einzugsgebiet für mögliche Bewerbungen begrenzt, was zu einer niedrigeren Anzahl potenzieller Bewerber führte.

Maßnahmen: In unserer Zusammenarbeit fokussierten wir uns darauf, die Physiopraxis als Top-Arbeitgeber in der Region zu etablieren. Wir entwickelten Strategien, um das Jobangebot der Praxis gezielt an potenzielle Therapeuten in der Region zu kommunizieren. Ein Schlüsselelement unserer Zusammenarbeit war die enge Abstimmung, um genau dann Bewerbungen zu generieren, wenn akut eine Stelle zu besetzen war.

Ergebnis: Durch diese gezielte und enge Zusammenarbeit konnten insgesamt 26 Bewerbungen generiert werden. Das ermöglichte es der Physiopraxis Hobbach, ihr Team erfolgreich um 8 qualifizierte Mitarbeiter zu erweitern. Die Strategie, die Praxis als attraktiven Arbeitgeber in der Region zu positionieren und die Jobangebote effektiv zu präsentieren, erwies sich als äußerst wirksam.

6 Bewerbungen in 25 Tagen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Praxis für Physiotherapie Servus Moin

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Die Physiopraxis Servus & Moin in München stand vor einer doppelten Herausforderung: Zum einen galt es, menschlich passende Mitarbeiter zu finden, die zur Kultur und Ausrichtung der Praxis passen. Zum anderen musste sich die Praxis in einem Markt mit zahlreichen Jobangeboten in der Region hervorheben.

Maßnahmen: Ein zentraler Aspekt der Strategie war die sorgfältige Filterung im Bewerbungsprozess. Es wurde großer Wert darauf gelegt, nur mit denjenigen Bewerbern Gespräche zu führen, die zu 100% zu den Anforderungen der Praxis passten. Diese fokussierte Herangehensweise sollte sicherstellen, dass nur die am besten geeigneten Kandidaten in Betracht gezogen wurden.

Ergebnis: Diese maßgeschneiderte Strategie führte dazu, dass 6 hochqualitative Gespräche mit Top-Kandidaten geführt werden konnten. Aus diesen Gesprächen heraus konnte schließlich die offene Stelle mit einer Mitarbeiterin besetzt werden, die perfekt zu den Vorstellungen der Praxisinhaber passte. Diese erfolgreiche Besetzung bestätigte den Wert einer gezielten und qualitätsorientierten Rekrutierungsstrategie, besonders in einem wettbewerbsintensiven Umfeld in einer Großstadt. 

32 Bewerbungen in 2 Wochen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Pflegedienst in Heidelberg

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Trotz Einsatz klassischer Rekrutierungsmethoden wie Printmedien, Plakatwerbung und Mitarbeiterempfehlungen gelang es nicht, weitere Pflegefachkräfte zu rekrutieren. Dies führte zu einer hohen Arbeitsbelastung im bestehenden Team.

Ziel: Das Hauptziel bestand darin, die refinanzierbaren Stellen schnellstmöglich zu besetzen, um die Arbeitsbelastung im Team zu reduzieren und die Qualität aufrechtzuerhalten.

Ergebnis: Innerhalb von nur 2 Wochen konnte eine beeindruckende Zahl von 32 Bewerbungen generiert werden. Aus diesen Bewerbungen wurden schließlich 4 menschlich passende Bewerber ausgewählt und eingestellt. Diese erfolgreiche Rekrutierung trug wesentlich dazu bei, die Arbeitsbelastung im Team zu senken und weitere Aufträge anzunehmen.

16 Bewerbungen 7 Wochen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Praxis für Physiotherapie Holbeck

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Die Praxis Holbeck stand vor der speziellen Herausforderung, einen Physiotherapeuten zu finden, der nicht nur fachlich qualifiziert war, sondern auch über gute Englischkenntnisse verfügte. Diese Anforderung war besonders wichtig, da die Praxis ein internationales Klientel bedient.

Ziel: Das Ziel war es, einen Physiotherapeuten zu rekrutieren, der sowohl die fachlichen Anforderungen erfüllt als auch in der Lage ist, mit englischsprachigen Patienten effektiv zu kommunizieren.

Ergebnis: Durch unsere Zusammenarbeit konnte die Praxis Holbeck 16 Bewerbungen von Kandidaten mit den geforderten Qualifikationen erhalten. Aus diesen Bewerbungen wurde erfolgreich eine Therapeutin ausgewählt und eingestellt, die sowohl die fachlichen Anforderungen als auch die Sprachkenntnisse mitbrachte, um den Bedürfnissen des internationalen Publikums der Praxis gerecht zu werden.

14 Bewerbungen in 6 Wochen für die Schweiz

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Praxis Top-Therapie in Zell, Schweiz

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Die Praxis Top Therapie in der Schweiz sah sich mit der Herausforderung konfrontiert, in einem begrenzten Arbeitsmarkt einen qualifizierten Therapeuten zu finden. Um den Bewerberkreis zu erweitern, wurde der Fokus auch auf grenznahe Gebiete in Deutschland gelegt. Ein entscheidendes Kriterium war dabei, dass deutsche Bewerber über eine SRK-Anerkennung verfügen mussten, um in der Schweiz als Therapeut arbeiten zu können.

Ziel: Das Ziel der Kampagne war es, lokal in der Schweiz und im grenznahen Bereich Deutschlands nach geeigneten Therapeuten zu suchen. Dabei sollte besonderes Augenmerk darauf gelegt werden, dass Bewerber aus Deutschland die notwendige SRK-Anerkennung besitzen.

Ergebnis: Diese spezifische Herangehensweise führte zum Erfolg: Innerhalb von sechs Wochen gingen 14 Bewerbungen ein. Aus diesen Bewerbern konnte ein passender Kandidat mit der erforderlichen SRK Anerkennung ausgewählt und erfolgreich für die Praxis Top Therapie eingestellt werden.

12 Bewerbungen in 18 Tagen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Schwerpunktpraxis für Human Movement in Essen

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Die Schwerpunktpraxis für Human Movement unter der Leitung von Dr. Christoph Kaminski stellte spezielle Anforderungen an die Rekrutierung neuer Mitarbeiter. Es galt, gezielt hochqualifizierte Therapeuten anzusprechen, die nicht nur fachlich exzellent sind, sondern auch zur qualitativ hochwertigen Ausrichtung der Praxis passen.

Ziel: Das Hauptziel war die Ansprache und Gewinnung von Therapeuten, die sowohl fachlich als auch persönlich ideal zur Philosophie und zum Qualitätsanspruch der Praxis beitragen.

Ergebnis: Innerhalb der ersten 18 Tage der Kampagne konnten 12 Bewerbungen generiert werden, aus denen 2 geeignete Therapeuten eingestellt wurden. Bei einer späteren Wiederaufnahme der Kampagne führte die fortgesetzte Zusammenarbeit zu weiterem Erfolg: Es konnten insgesamt 5 fachlich hochqualifizierte Physiotherapeuten für die Praxis gewonnen werden. Diese erfolgreichen Einstellungen trugen maßgeblich dazu bei, den hohen Qualitätsstandard der Praxis zu unterstützen und weiter auszubauen.

15 Bewerbungen in der Zusammenarbeit

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Therapie & Sport Barßel

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Die Einrichtung Therapie und Sport, ein neu eröffnetes Sport- und Therapiezentrum in Barßel, stand vor der anspruchsvollen Aufgabe, sowohl qualifizierte Therapeuten als auch Sportwissenschaftler oder Trainer zu rekrutieren. 

Ziel: Das Ziel der Zusammenarbeit war es, geeignete Kandidaten für die unterschiedlichen Fachbereiche des Zentrums zu finden, um ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Angebot an Therapie- und Sportdienstleistungen sicherzustellen.

Ergebnis: Durch die effektive Zusammenarbeit konnten 15 Bewerbungen generiert werden, was es dem Unternehmen ermöglichte, das Team mit weiteren Therapeuten und Trainern zu verstärken. Diese erfolgreiche Personalgewinnung trug wesentlich dazu bei, die vielfältigen Dienstleistungen des Sport- und Therapiezentrums in Barßel zu unterstützen und auszubauen.

14 Bewerbungen in der Zusammenarbeit

OSTEOWERK

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Die Praxis Osteowerk hatte sich das Ziel gesetzt, für ihre bestehende Einrichtung fachlich passende Therapeuten zu rekrutieren. Dies war notwendig, um dem Andrang an Patienten gerecht zu werden.

Ziel: Das primäre Ziel bestand darin, qualifizierte Therapeuten zu finden, die fachlich und persönlich gut zur Praxis passen. Nach dem Erfolg der ersten Rekrutierungskampagne wurde beschlossen, diesen Prozess auch auf einen zweiten Standort auszuweiten, um dort das Team entsprechend zu erweitern.

Ergebnis: Die Kampagne war erfolgreich: Die Praxis Osteowerk konnte insgesamt 14 Bewerbungen generieren. Dies ermöglichte es, das Team an beiden Standorten um qualifizierte Therapeuten zu erweitern. Die erfolgreiche Erweiterung des Teams trug dazu bei, das Dienstleistungsangebot der Praxis zu stärken und eine hohe Behandlungsqualität aufrechtzuerhalten.

Digitaler Bewerbungsprozess

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Gesundheitspraxis Remmers

Kundenergebnisse einsehen

Ausgangslage: Die Gesundheitspraxis hatte zuvor keinen smarten und barrierefreien Bewerbungsprozess. Über die eigenen Bemühungen konnten keine ernsthaften Bewerbungen erzielt werden.

Ziel: Das primäre Ziel bestand darin, einen neuen Bewerbungsprozess zu implementieren, der es ermöglicht, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter für die Praxis zu gewinnen. Der Fokus lag darauf, den Prozess so zu gestalten, dass Interessenten schnell und einfach einen umfassenden Überblick über die Praxis erhalten und ihre Bewerbung mit nur wenigen Klicks einreichen können. Zudem sollte der neue Prozess nahtlos auf Social Media und der bestehenden Unternehmenswebsite integriert werden.

Ergebnis: Das Ergebnis ist ein strukturierter Bewerbungsprozess, bei dem sich Interessenten innerhalb weniger Klicks einen guten Blick über die Praxis verschaffen können und ihre Bewerbung in wenigen Sekunden absenden können. Somit ist die Hürde für Bewerber deutlich niedriger. Die nahtlose Einbindung des Prozesses in Social Media und auf der Unternehmenswebsite hat die Reichweite der Rekrutierungskampagne erheblich erhöht und die Anzahl qualifizierter Bewerbungen deutlich gesteigert.

Über Digitales Gesundheitsmarketing

Marco Schlegel, Nico Colnaric und Marco Heimerdinger helfen Gesundheits- und Sozialunternehmen dabei innerhalb von kurzer Zeit mehr qualifizierte Bewerber:innen zu bekommen, dabei setzen sie auf eine moderne und effiziente Methode, um mehr Fachkräfte zu akquirieren.

Für ihre Kund:innen setzen sie Prozesse auf, die dafür sorgen, dass sich qualifiziertes Fachpersonal bewirbt, welches die nötigen Qualifikationen mitbringt.

Zusätzlich helfen Sie Ihren Kund:innen eine langfristige Positionierung als Arbeitgeber zu erlangen, der den Fachkräftemangel für Sie zu Geschichte macht.

Personalgewinnung für Pflegebetriebe

Unser Grundsatz & Mission

Personalgewinnung für Pflegebetriebe

Unsere Mission lautet: Qualifizierte Fachkräfte auf Knopfdruck. Wir können den Fachkräftemangel leider nicht beheben, aber wir können bestimmte Stellschrauben drehen, damit Sie als Geschäftsführer eines Gesundheits- und Sozialunternehmens mehr qualifizierte Bewerber:innen bekommen. 

Wir haben in den letzten Jahren oft feststellen müssen, dass sich Arbeitgeber nicht attraktiv nach außen verkaufen. Durch unseren Positionierungsprozess, können Sie sich langfristig als attraktiven Arbeitgeber etablieren.

Wir helfen Ihnen bei der Strategie und Umsetzung und lassen Ihr Unternehmen nach außen glänzen.

Nico Colnaric

Nico Colnaric

Strategie & Vertrieb

Sport- und Gesundheitswissenschaftler M.A.

Marco Schlegel

Marco Schlegel

Strategie & Technik

Wirtschaft & Psychologie B.Sc.

Marco Heimerdinger

Marco Heimerdinger

Pflegefachkraft & Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen

Finden Sie heraus, wie auch Sie Fachpersonal finden

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch mit einem unserer Experten aus dem Team.

Kurzes Erstgespräch

Das Erstgespräch ist zu 100% kostenlos & unverbindlich und dient zur Bedarfsanalyse.

Strategie & Beratung

In einem Online-Meeting entwickeln wir mit Ihnen mit allen verfügbaren Werkzeugen eine individuelle Mitarbeitergewinnungs-Strategie

Zusammenarbeit

Sie erhalten in kürzester Zeit Ihr gewünschtes und qualifiziertes Fachpersonal und profitieren langfristig von einem Fahrplan, um den Fachkräftemangel zu umgehen.